Dyspareunie – Schmerzen beim Sex

Dyspareunie ist der Oberbegriff für ‚Schmerzen beim Sex‘. Die Schmerzen können vor, während und/oder nach dem Geschlechtsverkehr vorkommen.
Die Schmerzen können tief drin, im äusseren Drittel der Scheide oder am Scheideneingang auftreten. Sie können jeden Bereich betreffen: die Klitoris, die Schamlippen, den Muttermund usw.
Schmerzen werden unterschiedlich beschrieben und können als Brennen, Stechen, Jucken, krampfartig oder wie ‚gegen eine Mauer krachen‘ empfunden werden.

Es gibt viele verschiedene Arten von Dyspareunie, Vaginismus ist eine Art davon.

Es gibt viele Gründe für Dyspareunie. Gründe können sein:

  • Vulvodynie, Vulvovestibulodynie (Vulvovestibulitis, Vestibulitis)
  • Vaginale Trockenheit
  • mangelnde sexuelle Erregung, ungenügendes Vorspiel
  • Interstitielle Zystitis
  • Harnwegsinfektionen, Blasenentzündung, Harnröhrenentzündung
  • Vaginale Infektionen, Gardnerellen, Scheidenpilz, usw.
  • Eileiterentzündungen
  • Zysten an Eileiter, Eierstöcken
  • Myome, Zysten, Tumore in der Gebärmutter
  • Gebärmuttersenkung, Blasensenkung
  • Endometriose
  • schmerzhafte vaginale Untersuchung
  • Operationen im Becken
  • Verletzungen, Unfälle
  • Geburtsverletzungen, Geburt
  • Sexuelle Traumen, Sexueller Missbrauch, Vergewaltigung
  • Allergien, Hautprobleme, Psoriasis, Lichen Sclerosus, Lichen Planus, Exzem
  • Tumor im Genitalbereich, Strahlentherapie

Wie Sie sehen, ist die Liste möglicher Gründe unendlich lang. Einige Ursachen sind nicht auf den ersten Blick ersichtlich und können dennoch starke Beschwerden verursachen.
Falls Ihre Ärztin/Ihr Arzt keine klare Diagnose stellen kann, holen Sie sich eine Zweitmeinung ein.
Sehr oft leiden Frauen unter verschiedenen Erkrankung. Es kann sein, dass eine Vulvodynie und Vaginismus bestehen. Dann ist es ratsam erst die Vulvodynie, dann den Vaginismus zu behandeln.
Oft ist die ursprüngliche Erkrankung abgeheilt und die Schmerzen bleiben. Dann ist es sehr warscheinlich, dass Sie unter Vaginismus leiden.

Weitere Informationen über Dyspareunie und Übungen zur Bewältigung von Dyspareunie und Vaginismus finden Sie in meinem Buch: Claudia Amherd ‚Beckenbodentraining – Fitness für den kostbarsten Muskel der Frau‘ ISBN 978-3-8334-4143-1

2017-10-05T10:56:31+00:00

Leave A Comment

X
%d bloggers like this: