FAQ – häufige Fragen

Führen Sie die Dilatoren ein?
Nein. Ihr Körper gehört Ihnen. Um Ihre Integrität zu schützen, führe ich grundsätzlich niemandem Dilatoren ein.
Müssen wir die Partnerübungen vor Ihnen machen?
Nein. Die Partnerübungen machen Sie beide für sich alleine. Gemeinsam besprechen wir dann Ihre Ängste, Schwierigkeiten und Hindernisse und wie Sie diese beheben können.
Warum findet die gynäkologische Untersuchung bei einer fremden Ärztin statt?
Viele Frauen haben Angst vor einer gynäkologischen Untersuchung. Selbst wenn Sie mit den Dilatoren gut klarkommen, ist dies noch mal eine grosse Hürde. Die Untersuchung bei einer fremden Ärztin ermöglicht Ihnen, den ‚Realfall’ in Begleitung zu üben. Wir besprechen gemeinsam auch noch mal das Vorgehen und worauf Sie bei der Suche nach einer Gynäkologin achten können.
Ich lebe ohne Partner. Kann ich den Vaginismus trotzdem überwinden?
Ja. Sie können alle Übungen machen, bis auf die Partnerübungen. Die Erfahrung, mit Dilatoren, Tampons und einer gynäkologischen Untersuchung klarzukommen, gibt Ihnen grosse Sicherheit. Beginnen Sie eine neue Partnerschaft sind Sie sicher, das Geschlechtsverkehr möglich ist. Selbstverständlich können Sie mich für Unterstützung kontaktieren (Nachbetreuung).
2007-05-10T09:05:00+00:00

Leave A Comment

X
%d bloggers like this: